Audiatur.ch

Audiatur et altera pars

Unabhängige Medien

Die nicht zum Medienkartell der großen 4 gehörenden Herausgeber kleiner Publikationen haben kleine Reichweiten und sind zu großen Teilen von der Medienförderung ausgeschlossen.

Sie gilt nur für Mediengroßkonzerne oder für das Staatsfernsehen, welches mit seiner Mediensteuer (Billag) eine Zwangsgebühr erhebt, die der Höhe nach die teuerste der ganzen Welt ist.

Folgende konzernunabhängigige Medien mit eigener journalistischer Leitung und Leistung gibt es im Intenret in der Schweiz.

Aufgeführt sind nur Internetmedien, weil langfristig die Papierpresse keine Leser mehr haben wird. Der Brockhaus und andere Enzyklopädien werden auch schon lange nicht mehr gedruckt...

Appenzell24.ch (Genossenschaft Druckerei Appenzeller Volksfreund)

Erscheint seit 2006

Domleschg24.ch (Bündner Internet / Schlagwort AG)

Erscheint seit 2012

Infosperber.ch (Stiftung SSUI, Initiator Urs P. Gasche)

Polizei24.ch / Police24.ch / Polizia24.ch (Initiator: Remo Maßat, Hrsg. Schlagwort AG)

Erscheint seit 2006, vormals Polizeibericht.ch, seit Umstellung auf Mehrsprachigkeit Polizei / Police24 / Polizia24)

Rhätische Zeitung (Schlagwort AG, Initiator Remo (Reimut) Maßat)

Testbetrieb seit 2012, regulärer Betrieb ab 2014

Soaktuell  (JäggiMedia, Initiator: Roman Jäggi)

Vilan24.ch (AG Buchdruckerei Schiers)

Zentral+ (MMV AG)